Eine neue Klangfarbe für die Stiftskirche

25. Nov 2020

Fast 2000 Pfeifen zählt sie: Die Königin der Instrumente der Quedlinburger Stiftskirche. Vorbereitend zu ihrem 50. Geburtstag im Jahr 2021 erhält die Orgel aus der Orgelmanufaktur Alexander Schuke derzeit eine neue Klangfarbe. Diese trägt nicht nur den Titel „Oboe“, sondern soll auch dieses Holzblasinstrument klanglich abbilden.
Im Zuge der jährlichen Orgelwartung, bei der unter anderem die Pfeifen nachgestimmt und kleinere Mängel behoben werden, wird die neue Klangfarbe in die Orgel eingebaut. Zwei Orgelbauer der Orgelbauwerkstatt Schuke werden dann im Instrument die nötigen Veränderungen und Anpassungen vornehmen. Dass dafür eine andere Klangfarbe – die sogenannte „Vox humana“, eine Nachbildung der menschlichen Stimme, aus dem Instrument weichen muss, ist kein allzu großer Verlust. Die Orgelpfeifen ließen sich aufgrund ihres Alters schlichtweg nicht mehr in die Stimmung des Gesamtinstrumentes bringen und wurden daher nicht mehr benutzt.
Die Schuke-Orgel kann nun über eine Oboe verfügen, was dem tatkräftigen Engagement verschiedener Einzelspender sowie des Fördervereins des Quedlinburger Musiksommers zu verdanken ist. Für dessen Mitglieder ist die Orgel der Stiftskirche, die bei vielen Konzerten des Musiksommers erklingt, ein Herzensanliegen. Und gerade weil das Instrument in den Sommermonaten viele Touristen in die Kirche lockt, war eine Erneuerung anlässlich ihres bevorstehenden 50. Geburtstags ein besonderes Anliegen.
Aufgrund der derzeit unsicheren Planungsaussichten konnte noch keine offizielle Einweihung des neuen Klangregisters geplant werden – sobald Veranstaltungen wieder möglich sind, soll das nachgeholt werden. Natürlich dann im Dialog der neuen Orgel-Oboe mit ihrem klanglichen Vorbild.


Ansprechpartner:

www.domschatzquedlinburg.de
Elmar Egner M.A.
Kurator / Leitung
egner@domschatzquedlinburg.de
0173/6151765


www.quedlinburger-musiksommer.de
Domorganist Markus Kaufmann
quedlinburgermusiksommer@gmail.com
0152/34188236

Foto: Herr Zierenberg, ein Mitarbeiter der Firma Schuke, bei der Wartung der Orgel

Kontakt

Evangelischer Kirchenkreis Halberstadt
Domplatz 50
38820 Halberstadt
QLB Orgel