Der Kirchenkreis Halberstadt

Der Kirchenkreis Halberstadt entstand im Jahr 2000 aus den Kirchenkreisen Halberstadt, Quedlinburg und Wernigerode.  Zum Kirchenkreis  gehören etwa 24000 Gemeindeglieder. 27 Pfarrerinnen und Pfarrer sowie ordinierte Gemeindepädagoginnen und Gemeindepädagogen tun den Dienst in den Gemeinden. In der Kinder- und Jugendarbeit sind 10 und in der Kirchenmusik 7  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig. Zwischen den Kirchengemeinden Benneckenstein im Harz und Kroppenstedt in der Börde liegt eine Entfernung von 63 Kilometern, zwischen Osterwieck und Friedrichsbrunn sind es 57 Kilometer.

Dom St. Stephanus und Sixtus in Halberstadt

Kontakt

Evangelischer Kirchenkreis Halberstadt
Domplatz 50
D-38820 Halberstadt

+49 (3941) 57 17 38

sptrkrchnkrs-hlbrstdtd