Glocken, Posaunen, Dudelsack und Kurrende

10. Adventsläuten am Halberstädter Dom – Festlicher Start in die Vorweihnachtszeit

Ort

Halberstadt, Dom St. Stephanus und St. Sixtus

Termine

Sa, 27.11.2021, 17:45 Uhr - 19:00 Uhr

Das Adventsläuten am Vorabend des ersten Advent am 27. November wird trotz allem wieder ein zauberhafter Moment, denn für viele beginnt damit die gemütliche Vorweihnachtszeit.

Ab 17.45 Uhr spielt der Posaunenchor auf den Türmen des Doms, dann wecken wir mit allen, die ihre Klingeln und Glöckchen mitbringen, die Glocken der Stadt. Und schon öffnen sich die Türen zur besinnlichen Andacht und die Dudelsackband der Kirchengemeinde lockt uns hinein.
Die Kurrende, also der Kinderchor singt Lieder vom Licht und von der Hoffnung und wie immer soll jeder und jede eine Kerze auf dem Weg durch die Weihnachtszeit mitnehmen dürfen.

Wegen der Coronazahlen ist die Vorbereitung auf dieses Ereignis nicht ganz einfach. Wir bitten um Verständnis, dass wir nur eine begrenzte Zahl zur Andacht in die Kirche einlassen dürfen, und dass dafür die 3-G-Regel gelten muss.
Für alle, die draußen bleiben, spielt der Posaunenchor ab 18.15 Uhr noch einmal.

Später gibt es noch die Möglichkeit, den Dom bei sanften Orgelklängen zum stillen Gebet zu besuchen.

Arnulf Kaus