Gesprächsabende zu „Dietrich Bonhoeffer"

Neue Evangelische Kirchengemeinde Wernigerode 21. Februar bis 17. März 2021

Ort

Wernigerode

Termine

So, 21.02.2021, 19:30 Uhr - Mi, 17.03.2021, 21:00 Uhr

Lektürekurs und Gesprächsabende zu „Dietrich Bonhoeffer“ in der Neuen Evangelischen Kirchengemeinde Wernigerode 21. Februar bis 17. März 2021

Im Kirchenkreis haben wir mit dem Bonhoefferhaus in Friedrichsbrunn eine sehenswerte Gedenkstätte, die an die Familie Bonhoeffer und ihr Wirken erinnert.
(http://www.bonhoeffer-haus-friedrichsbrunn.de/ )

In Wernigerode wird eingeladen, gemeinsam Texte von Dietrich Bonhoeffer zu lesen und zu bedenken.


In den 40 Tagen vor Ostern sind in der Neuen Evangelischen Kirchengemeinde Lektürekurse eine liebgewordene Tradition. Im letzten Frühjahr durch die Corona-Pandemie jäh gebremst, soll dieses Vorhaben nun 2021 wieder aufgenommen werden. 2021 lädt die Gemeinde zu einem Lektürekurs mit Texten von Dietrich Bonhoeffer ein. Bis heute sind Leben und Werk Bonhoeffers bewegend und aktuell. Seine Texte und Gedanken regen dazu an, über Gott und die Welt nachzudenken und miteinander ins Gespräch zu kommen. Auf der Internetseite der Gemeinde finden Teilnehmer/innen des Kurses ein Heft mit Bonhoeffer-Texten für jeden Tag zum Herunterladen und Ausdrucken. In vier Gesprächsabenden wird dazu eingeladen, sich mit Bonhoeffers Gedanken näher zu befassen und über die gelesenen Texte miteinander ins Gespräch zu kommen.

Eröffnet wird die Reihe am Sonntag Invokavit (21. Februar) mit dem ersten Text im Lektüreheft.

Die Gesprächsabende finden dann immer mittwochs um 19:30 Uhr als Videokonferenz via Zoom statt:
am 24. Februar (Leitung: Pfarrer i. R. Peter Lehmann),
am 3. März (Leitung: Pfarrerin Dr. Heide Liebold),
am 10. März (Leitung: Pfarrer i. R. Jürgen Großhennig) und
am 17. März (Leitung: Pfarrer i. R. Peter Lehmann).

Zur Einwahl in die Videokonferenzen benötigen Sie einen Link, den Sie entweder auf unserer Internetseite finden (www.ev-kirche-wernigerode.de) oder per E-Mail zugesendet bekommen können. Sollten Sie mit Blick auf die Zoom-Konferenzen technische Hilfe brauchen, melden Sie sich bitte vorab im Gemeindebüro (03943-906266) oder per E-Mail (liebold@ev-kirche-wernigerode.de). Wir sind Ihnen gern behilflich!

Eingeladen zum gemeinsamen Lektürekurs sind alle, die sich für Leben und Werk Bonhoeffers interessieren und sich zugleich in der Fastenzeit etwas besonderes vornehmen möchten.



Heide Liebold
Pfarrerin in der Neuen Evangelischen Kirchengemeinde Wernigerode

Kontakt

Evangelischer Kirchenkreis Halberstadt
Domplatz 50
38820 Halberstadt
Gesprächsabende zu „Dietrich Bonhoeffer"