Interkulturelle Woche in Halberstadt

14. bis zum 18. September 2020 „Zusammen leben, zusammen wachsen“

Ort

Halberstadt

Termine

Mo, 14.09.2020, 19:00 Uhr - Fr, 18.09.2020

Die Interkulturelle Woche (IKW) 2020 wird, trotz der Corona-Pandemie, in Halberstadt stattfinden. Dazu laden die Evangelische Kirche, der Deutsche Gewerkschaftsbund, die Zora. e.V., der Unabhängige Frauenverband, das Diakonisches Werk und die Caritas alle interessierten Menschen ganz herzlich vom 14. bis zum 18. September 2020 unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“ ein.
Beginn ist am Montag, den 14.9. um 19.00 Uhr in der Martinikirche mit Konzert und Lesung, sowie einer Ausstellung: Menschen & Rechte sind unteilbar.
Am Mittwochnachmittag sind besonders Kinder und Familien zu einem Interkulturellen Satdparcour mit verschiedenen Stationen in der Altstadt eingeladen.
Am Freitag gibt es ab 19.30 in der ZORA Livemusik mit „Peace Developement Crew“.

Flyer


• 14.-18. September, Ausstellung in der Martinikirche: „Menschen & Rechte sind unteilbar“
• 14. September, 19.00 Uhr, Martinikirche: Konzert und Lesung „Eine ehrenwerte Familie“ mit Kutlu Yurtseven von der Microphone Mafia, Plätze begrenzt: Voranmeldung unter jugendarbeit@kirchenkreis-halberstadt.de oder 03941-568437
• 15. September, ZORA: Interkultureller Tagesausflug (Harzer Seeland)
• 16. September, 13.00 – 17.00 Uhr: Interkultureller Stadtparcour (verschiedene Stationen in der Altstadt)
• 18. September, 19.30 Uhr, ZORA, Johannishof 1: Livemusik „Peace Developement Crew“ (Reggae, Dance, Hall, Afro Beat), Plätze begrenzt: Voranmeldung unter soziales@zora.de

Barbara Löhr

Kontakt

Evangelischer Kirchenkreis Halberstadt
Domplatz 50
38820 Halberstadt
Interkulturelle Woche in Halberstadt