Vorlesetag in der Stiftskirche Quedlinburg

Einladung in die Krypta

Ort

Quedlinburg, Stiftskirche St. Servatii

Termine

Fr, 15.11.2019, 09:30 Uhr - 10:30 Uhr

Kinder mögen es, wenn man ihnen etwas vorliest. Während das erstmal recht plakativ klingt, ist es immer wieder ein tolles Erlebnis, wenn die Kinderaugen leuchten, man es sich bequem macht und eine Geschichte sich hörbar im Raum verbreitet.
Zum diesjährigen Vorlesetag am 15. November laden wir wieder Kinder in einen ganz besonderen Raum ein: Die Krypta der Stiftskirche St. Servatii in Quedlinburg. Für Geschichtsinteressierte ist das ein Raum von tragender Bedeutung für das Mittelalter und darüber hinaus, Kunstinteressierte schwärmen von der Malerei und Architektur. Der Ort erzählt Geschichten, die weit über Heinrich I. und die Heilige Mathilde hinausgehen. Kinder nehmen den Raum meist als sehr geheimnisvoll wahr. Wo könnte man besser Geschichten erzählen und vorlesen?
Eingeladen sind Kinder im Vorschulalter. Gern können auch schulpflichtige Kinder dabei sein, wenn es die Schulen möglich machen. In der Krypta halten wir uns an die Dauer eines Stundengebets (und auch einer Schulstunde) – 45 Minuten soll die „Vorlesung“ dauern. Direkt anschließend, davon aber unabhängig, bietet das Schlossmuseum um 10:15 Uhr und 11:15 Uhr weitere Vorleseaktionen an – spannend in jedem Fall.
Für Fragen und Gespräche stehe ich gern zur Verfügung.

Elmar Egner M.A.
Kurator / Leitung
Schlossberg 1g
06484 Quedlinburg
Tel: 01736151765
egner@die-domschaetze.de

Kontakt

Evangelischer Kirchenkreis Halberstadt
Domplatz 50
38820 Halberstadt
Vorlesetag in der Stiftskirche Quedlinburg
QLB Stiftskirche