Gottesdienst zum 30. Jahrestag des Mauerfalls

St. Trinitatis- Kirche in Aderstedt: „Zur Freiheit hat uns Christus befreit.“

Termine

Sa, 09.11.2019, 17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Ungläubiges Staunen vor den offenen Grenzen, euphorische Begrüßung „drüben“ im Westen, Autocorsos an den Grenzübergängen, fast anarchische Freiheit. Aber dann auch: Enttäuschung über ausbleibenden Wohlstand, Ignoranz gegenüber ostdeutschen Lebensläufen, Wegzug vieler junger Menschen, zwielichte Gestalten, aber auch einige Idealisten aus dem Westen.

Das sind Erinnerungsbilder, die viele Menschen mit dem Mauerfall und der Zeit danach verbinden. Dreißig Jahre ist das am 9. November her. Für das Kirchspiel am Huy ist das Anlass in einem feierlichen Gottesdienst dieses Jubiläum unter Leitung von Pfarrer Steffen Weusten zu begehen. Der Bibelvers „Zur Freiheit hat uns Christus befreit.“ Gal 5,1 wird uns in diesem Gottesdienst leiten.
Die Gemeinde Aderstedt, die zum Kirchspiel am Huy gehört, ist dazu besonders geeignet. Denn dieser kleine Ort liegt unmittelbar neben der ehemaligen innerdeutschen Grenze und war bis 1972 Teil der Sperrzone zur Grenze. Aderstedt hat eine geräumige und schöne Kirche mit barocker Ausstattung.
Der Gottesdienst wird unter Mitwirkung der Zeitzeugin Angela Kunze- Beiküfner, des Ortsbürgermeisters Maik Berger und des Bürgermeisters der Gemeinde Huy Thomas Krüger stattfinden. Die Songwriterin Gesine Beiküfner und der Kirchenchor der Gemeinde Dingelstedt werden den Gottesdienst musikalisch begleiten. Weitere Gäste aus der Politik sind eingeladen.

Pfarrer Steffen Weusten

https://youtu.be/UqwthA4e1xA

Kontakt

Evangelischer Kirchenkreis Halberstadt
Domplatz 50
38820 Halberstadt
Gottesdienst zum 30. Jahrestag des Mauerfalls