OrgelKaputt – Abendmusik an der Sauer-Orgel

08.03.2018

Am Sonnabend, 10. März 2018 lädt die Kirchengemeinde St. Sylvestri und Liebfrauen Wernigerode um 17.00 Uhr zu einer besonderen Abendmusik in die Liebfrauenkirche (Burgstraße) ein.

Unter dem Titel „ORGELkaputt“ wird Kantorin Anne Engel die historische Sauer-Orgel von 1883 mit Werken von J. S. Bach, F. Mendelssohn Bartholdy, J. Brahms und anderen erklingen lassen.

Die Orgel der Liebfrauenkirche wurde von Wilhelm Sauer 1883 im barocken Gehäuse des Vorgängerinstruments errichtet. Sauer zählt zusammen mit Friedrich Ladegast und Eberhard Friedrich Walcker – von denen in Wernigerode ebenfalls jeweils ein Instrument erhalten ist – zu den bedeutendsten Orgelbauern des 19. Jahrhunderts.

Die Orgel ist dringend sanierungsbedürftig. Für die Sanierung und Restaurierung der Orgel sammelt die Kirchengemeinde seit zwei Jahren Spendengelder. Die Umsetzung der Sanierung soll in das komplexe Baugeschehen der geplanten Kulturkirche integriert werden, so dass mit Fertigstellung des Konzertsaals auch eine mustergültig sanierte Orgel zur Verfügung stehen wird.

Eintritt frei. Eine Kollekte für die Finanzierung der Orgelsanierung wird erbeten.

Mehr zur Orgelsanierung unter www.sauer-wr.de

Sauer-Orgel Liebfrauenkirche Wernigerodezoom
Sauer-Orgel Liebfrauenkirche Wernigerodezoom

Barocke Ansicht, romantischer Klang: Die Sauer-Orgel in der Wernigeröder Liebfrauenkirche.

Unten: Dreck im Inneren der Orgel. (Fotos: Grafikdesign Goedecke, Wernigerode)

Evangelischer Kirchenkreis Halberstadt
Domplatz 50
D-38820 Halberstadt
Telefon +49 (3941) 57 17 38