Otmar Alt spendet Grafik für Orgel

26.02.2018

Der in Wernigerode geborene Künstler Otmar Alt hat der Kirchengemeinde St. Sylvestri und Liebfrauen bereits vor einem Jahr eine Grafik zur Versteigerung überlassen. Die Grafik „Die Begrüßung“ von 2007 wird nun am Sonnabend, 3. März 2018 beim Auktionshaus Kastern in Hannover versteigert. Der Erlös soll der Sanierung der Sauer-Orgel in der Liebfrauenkirche zu Gute kommen.

Otmar Alt selbst ist in der Liebfrauenkirche getauft, sein Vater habe in den 1930er und 1940er Jahren „das ein oder andere“ Konzert auf der Orgel geben, schreibt der Künstler der Kirchengemeinde, „daher liegt mir die Kirche und besonders die Orgel sehr am Herzen.“

Die Teilnahme an der Versteigerung ist auch online möglich. Dazu kann man sich auf der Website www.kastern.de registrieren und ein Gebot abgeben. Diese Möglichkeit besteht auch weltweit über andere Kunst-Auktionsplattformen. Der Startpreis liegt bei 250,- €. Auf http://katalog.kastern.de unter der Losnummer 26 ist auch eine Abbildung zu finden sowie weitere Informationen zum Künstler.

Otmar_Alt_Die_Begruessungzoom

Kreiskantor Olaf Engel präsentiert die Grafik von Otmar Alt. (Foto: Kirchengemeinde St. Sylvestri und Liebfrauen Wernigerode)

Evangelischer Kirchenkreis Halberstadt
Domplatz 50
D-38820 Halberstadt
Telefon +49 (3941) 57 17 38