International tätiger Organist

06.07.2018

Am Freitag, den 13.07. um 19:30 Uhr findet im Dom zu Halberstadt ein Benefizkonzert für die Domorgel statt. Es musizieren ein 9 - köpfiges Vokalensemble aus Köln, München und Innsbruck sowie Franz Danksagmüller.

Zum Thema Licht und Liebe erklingen nicht nur Kompositionen u. a. von Buxtehude und Bach (Präludium und Fuge Es-Dur), sondern auch eigene Kompositionen und Improvisationen.

Franz Danksagmüller studierte Orgel, Komposition und elektronische Musik in Wien, Linz, Saarbrücken und Paris. Er ist Orgelprofessor in Lübeck mit Gastprofessuren in China und London. Seine Konzerte führten ihn u.a. in die Elbphilharmonie in Hamburg, den Palace of Arts in Budapest und den Orgelpark in Amsterdam. Er arbeitete zusammen mit bekannten Orchestern und Dirigenten wie Sir Simon Rattle oder Ton Koopman. In innovativen Projekten lotet er die Verbindung von historischer und neuer Musik, von klassischen Klangkörpern und elektronischen Klangmöglichkeiten aus.

Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende für das Domorgelprojekt gebeten.




Danksagmüllerzoom
Danksagmüllerzoom

Fotos: Olaf Marzahn

Evangelischer Kirchenkreis Halberstadt
Domplatz 50
D-38820 Halberstadt
Telefon +49 (3941) 57 17 38