Finanzielle Förderungen Lassen Sie sich das nicht entgehen!

Haben Sie schon einmal landeskirchliche Mittel für besondere Aktionen oder Projekte in Ihrer Gemeinde beantragt?

Hier ist eine kleine Zusammenstellung einiger Möglichkeiten aus der Arbeitsstelle für Kirchliche Dienste (AKD), der Arbeitsstelle Eine Welt (AEW) und dem Amt für Kinder- und Jugendarbeit (AKJA).

In allen Fällen erfolgt eine Bewilligung im Rahmen der zur Verfügung stehenden Mittel im jeweiligen Haushaltsjahr. Also nur solange der Vorrat reicht. Daher: Melden Sie sich rechtzeitig.

Nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu den jeweiligen Dienststellen auf, sie werden dort gern beraten.

Anschrift: Katharinenhaus, Leibnizstr. 4 – 39104 Magdeburg

AKD - Fonds zur Förderung Ehrenamtlicher Mitarbeit

Die Förderrichtlinie finden Sie im Amtsblatt 7/8 veröffentlicht. Formulare für die Beantragung gibt es in der AKD.

Für telefonische Fragen stehen wir unter 0391 / 5346 - 180 zur Verfügung

Hier in Kurzform. Gefördert werden:

  1. Fortbildungen, die der Erweiterung der sozialen, missionarischen oder fachlichen Kompetenzen Ehrenamtlicher dienen. Das kann ein thematischer Abend, ein Tag oder ein ganzes Seminar sein, das Sie für Ehrenamtliche durchführen wollen. Darunter fallen z.B. auch Wochenenden oder Rüsten mit dem GKR samt Beiräten und Ausschüssen, die Fortbildungscharakter haben.
    Fortbildungen werden mit 2,50 € pro Tag und Person gefördert. Umfasst die Fortbildung sogar ein ganzes Wochenende, können 10 € pro Person beantragt werden.
  2. Projekte, die den gezielten Aufbau ehrenamtlichen Mitwirkens in den verschiedensten Tätigkeitsfeldern der Gemeinde oder der Region unterstützen. Allerdings bezieht sich die Förderung auf Sachkosten. Hier sind viele Felder denkbar, die Ihnen, Ihrem GKR oder in Ihrer Region wichtig sein können. Vom Aufbau einer Besuchsdienstarbeit für Neu-Zugezogene, einer regionalen Ehrenamts-Kontakt-Stelle bis hin zur Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit in einer Wärmestube sind ihren ‘Ehrenamts-Förder-Fantasien’ keine Grenzen gesetzt:
    Projekte erhalten nach Einreichen von Projektbeschreibung und Finanzierungsplan einen Zuschuss von bis zu 1.500 € pro Jahr über maximal drei Jahre, wenn eine angemessene Beteiligung Ihrer Region / Ihrer Gemeinde / Ihres Kirchenkreises gewährleistet ist.

AKD - Fonds zur Förderung missionarischer Projekte

Sie wollen ‚neue‘ Menschen erreichen, ein besonderes Projekt mit missionarischen Charakter durchführen? Über den Fonds können Sie einen Zuschuss beantragen. Fordern Sie die Antragsformulare in der AKD an.

Für telefonische Fragen stehen wir unter 0391 / 5346 - 180 zur Verfügung

AEW –Fördermöglichkeiten für die Gemeinden

Die Evangelische Kirche der Kirchenprovinz Sachsen hat mehrere Möglichkeiten der finanziellen Förderung für die Gebiete der Ökumene und Partnerschaftsarbeit, des Kirchlichen Entwicklungsdienstes und für die Ausländer- und Friedensarbeit bereitgestellt. Die Entscheidungen für die Vergabe treffen unterschiedliche Gremien. Die Verwaltung der Mittel liegt i.d.R. bei der AEW. Anträge müssen schriftlich gestellt werden. Grundangaben zur Maßnahme oder zum Projekt gehören dazu.

FondsFörderzweckKontakt
FriedensfondsProjekte Veranstaltungen und Maßnahmen der Friedensarbeit in den GemeindenHerr Lewek
Gemeindebezogene AusländerarbeitProjekte, Veranstaltungen, Feste und Maßnahmen der Ausländerarbeit in den Gemeinden, Kirchenkreisen und Propsteien einmalige Unterstützung für Flüchtlinge in unverschuldeten Notsituationen möglichFrau Albert
Zwischenkirchliche HilfeUnterstützung von Studierenden, Projekte und Begegnungsreisen mit Schwerpunkt Osteuropa,  Unterstützung der Minderheitenkirchen in Mittel- und OsteuropaHerr Witzel
Mission in aller WeltProjekte in Tansania, Begegnungsreisen nach Tansania (pro Teilnehmer/in max. 300 €), Zuschüsse für Delegationen aus Tansania Zuschüsse für Bildungsmaßnahmen zu TansaniaHerr Witzel
TansaniafondsErgänzungsmittel zu Projekten in Tansania, zentrale Aufgaben der KPS in TansaniaHerr Witzel
Kirchlicher EntwicklungsdienstEntwicklungsbezogene Bildungsarbeit, Projekte in Entwicklungsländern (außer Tansania), Begegnungsreisen in Entwicklungsländer (außer Tansania)Herr Döring
Osteuropa-FondsProjekte in Osteuropa, Begegnungsreisen, Zuschüsse für Delegationen aus Osteuropa, Zuschüsse für Bildungsmaßnahmen zu OsteuropaHerr Döring
Ökumenische ArbeitÖkumenische Maßnahmen, Projekte, DelegationenFrau KRn. Brecht

AKJA – Kirchlicher Jugendplan zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in der Kirchenprovinz Sachsen

Die Kirchenleitung unserer Kirchenprovinz hat eine Jugendkammer eingesetzt, welche die Kinder- und Jugendarbeit auf dem Gebiet der Kirchenprovinz zusammenfasst, die Kirchenleitung in allen Fragen der Kinder- und Jugendarbeit berät, Gemeinden und Kirchenkreise bei der Wahrnehmung ihres Auftrages an den Kindern und Jugendlichen hilft und fördert.

Für telefonische Fragen stehen wir unter 0391 / 5346 - 450 zur Verfügung

Gefördert werden:

  1. Konfirmandenrüstzeiten/Freizeiten
  2. Konfirmandentage
  3. Kinder- und Jugendfreizeiten
  4. Bibelrüstzeiten/Familienrüstzeiten
  5. Kinder- und Jugendtage
  6. ökumenische Begegnungen mit ausländischen Partnerkirchen
  7. Ehrenamtlichenschulungen
  8. Projektförderung für prozessorientierte Maßnahmen
  9. Veranstaltungen musisch- kultureller Art
  10. Sozialfonds - Hilfen für die Arbeit mit finanziell schwachen Kindern und Jugendlichen

Den Kirchlichen Jugendplan erhalten sie im Amt für Kinder- und Jugendarbeit Leibnizstr. 4 - 39104 Magdeburg oder unter: www.evangelischejugend.de

Pieta
Wir alle sind Kirche

Kontakt

Evangelischer Kirchenkreis Halberstadt
Domplatz 50
D-38820 Halberstadt

+49 (3941) 57 17 38

sptrkrchnkrs-hlbrstdtd