Verabschiedung von Hannah Becker am 12. Juli 2020

29. Jun 2020

Pfarrerin Hannah Becker geht in Rente
Frau Becker liegt die Arbeit als Vorstand und Pfarrerin am Herzen. Frau Becker geht ab August 2020 in Rente. Sie hat auch weiter Zeit für Gespräche. Sie freut sich darauf, Kollegen in Halberstadt wieder zu treffen. Im Jahr 2000 hat Frau Becker mit viel Erfahrung im Cecilienstift angefangen zu arbeiten. Gerne war Frau Becker bei Andachten und Veranstaltungen in den Einrichtungen. Frau Becker wünscht dem Cecilienstift alles Gute. Frau Becker ist dankbar für die Zeit im Cecilienstift. Es gibt einen Abschieds-Gottesdienst für Frau Becker: Am Sonntag dem 12. Juli 2020 um 10 Uhr im Dom in Halberstadt. Sie sind herzlich eingeladen!

Abschiedsworte von Hannah Becker:
Wenn ich ab August 2020 in Rente bin, liegen gut 20 Jahre des Arbeitens im Cecilienstift hinter mir. Das ist dann ein beträchtlicher Teil meines fast 66 Jahre langen Lebens. Die Arbeit als Vorstand und Pfarrerin tue ich sehr gern. Sie ist abwechslungsreich, oft intensiv, manchmal erschöpfend. Diakonie umfasst meine Herzensanliegen: Mit Einzelnen zu sprechen und das Ganze mit zu verantworten. Ratlosigkeit zu teilen und Ideen zu schmieden. Einzustimmen in Lied und Gebet. Gesammelte Aufmerksamkeit zu erleben, den Zauber des Einstudierten und Zufälligen. Das Überspringen des Funkens . Befreiendes Gelächter und gemeinsame Tränen. Sprießender Rasen und lebendige Ordnung in Häusern und auf Spielplätzen.
Der Abschied hat schon lange begonnen. Die Pfarrwohnung auf dem Mutterhausgelände, wartet schon auf neue Nutzung. Von meiner jetzigen Wohnung habe ich den Blick auf fünf Halberstädter Kirchen und den Huy; ich kann in klaren Nächten den Sternenhimmel sehen. Die Stadt Halberstadt, die Region und vor allem die Menschen sind mir ans Herz gewachsen. Unserer Stiftung mit ihren Menschen und Aufgaben gelten meine guten Wünsche und viele Gedanken. Respekt vor dem Bewältigten und Lampenfieber vor dem Neuem beschäftigen mich. Meine Familie, Kirche, Kultur und Politik werden mich weiterhin herausfordern; auf meinen neuen Schwerpunkt bin ich selbst gespannt. Ich freue mich, Sie bei Gelegenheit zu treffen. Gern bin ich weiterhin mit Ihnen im Gespräch und gern im Gottesdienst.
Am Sonntag, dem 12. Juli um 10 Uhr ist im Dom zu Halberstadt ein Gottesdienst anberaumt, in dem Propst Christoph Hackbeil meine Entpflichtung vornimmt, musiziert wird und ich die Predigt halte. Kurz gesagt: mein Abschiedsgottesdienst. Er wird zeitgleich übertragen: Im Kreuzgang, im Gleimhaus und auf mobile Endgeräte.
Im Anschluss gibt es einen kleinen Imbiß aus professioneller Hand (gemäß der 6. Eindämmungsverordnung) neben dem Gleimhaus.

Ich freue mich, Sie dort zu sehen.

Hannah Becker

Abschiedsworte in voller Länge

Kontakt

Evangelischer Kirchenkreis Halberstadt
Domplatz 50
38820 Halberstadt
Hannah Becker