Begrüßungsgottesdienst für Pfarrerin Dr. Saskia Lieske

01. Sep 2020

Am 30. August 2020 wurde Pfarrerin Dr. Saskia Lieske an der St. Andreas-Kirche in Thale mit einem Freiluft-Gottesdienst in ihrer neuen Pfarrstelle begrüßt.

Den meisten Besucherinnen und Besuchern des Gottesdienstes dürfte sie inzwischen vertraut sein, denn bereits seit Anfang April ist sie als Pfarrerin in Entsendung im Kirchspiel Thale, im Kirchspiel Bad Suderode-Friedrichsbrunn und in der Kirchgemeinde Warnstedt tätig. Gleichzeitig wird sie als Klinikseelsorgerin im AMEOS Klinikum Halberstadt arbeiten und dort Patientinnen und Patienten für Gespräche zur Verfügung stehen.

Durch die Corona-Regelungen gestaltete sich das Ankommen im Pfarrbereich ganz anders als erwartet und der Begrüßungsgottesdienst war zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Erst jetzt konnte ein bunter Gottesdienst unter dem Leitvers „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ (Psalm 31) gefeiert werden.

Pfarrerin Kristin Heyser, die zuvor die Vakanzverwaltung übernommen hatte, eröffnete den Gottesdienst und begrüßte die junge Kollegin. Superintendent Jürgen Schilling segnete die neue Pfarrerin für Ihren Dienst und Dr. Saskia Lieske erzählte vom weiten Raum sowie der Entdeckerlust, diesen Raum im Vertrauen auf Gott zu erkunden. Gleichzeitig machte sie den Gemeinden Mut, diese Weite und Vielfalt im eigenen Pfarrbereich als Schatz wahrzunehmen und die Augen offenzuhalten für die Aufgaben, die Gott ihnen nahelegt.
Vor ihrer Predigt musste Pfarrerin Lieske aber erst einmal selbst Mut beweisen und Vertrauen wagen, denn KMD Christine Bick hatte einen Barfußpfad aufgebaut, dem sich die Pfarrerin mit verschlossenen Augen (auch Mundschutz kann als Sichtschutz dienen!) und mithilfe ihrer Vikariats-Mentorin Anne Bremer stellen durfte.
Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernahmen der Posaunenchor Thale und der Chor des Kirchspiels Thale unter Leitung von KMD Christine Bick.

Im Anschluss an den Gottesdienst wurden Dankes- und Grußworte überbracht und dann der Raum für Begegnungen und Gespräche eröffnet. Für das leibliche Wohl war Dank des großzügigen Buffets mit Kuchen und Gegrilltem durch die Gemeinden des Pfarrbereiches umfassend gesorgt.

Es bleibt den Gemeinden und ihrer neuen Pfarrerin zu wünschen, dass sie den weiten Raum, der vor ihnen liegt, vertrauensvoll gemeinsam entdecken und gestalten werden.

Susanne Entschel

Fotos: Gottfried Bürger und Rolf Groß

Kontakt

Evangelischer Kirchenkreis Halberstadt
Domplatz 50
38820 Halberstadt