Das "Rauhe Haus" zu Besuch in Langenstein

11. Aug 2020

Traditionell verbringen die Kinder und Jugendlichen vom Rauhen Haus in Halberstadt je einen Tag in den Sommer- und Herbstferien in Langenstein.
Die Gemeindeglieder der Evangelischen Kirchengemeinde erwarten sie jedes Mal mit großer Freude im Pfarrhaus bzw. Pfarrgarten. Eine große Tafel wurde am 11. August 2020 im Garten gestellt, an der die Gäste Platz nehmen konnten und mit Gegrilltem und Salaten verwöhnt wurden.
Zwischen Mittagessen und Kaffeetrinken ging es dieses Mal zu den Teichen, um dort im Schatten der Bäume verweilen und ausruhen zu können.
Zu Beginn der Vespermahlzeit hielt Vikarin Marie-Luise Gloger eine Andacht über das Thema "Wunder". Gespannt hörten die Kinder und Jugendlichen auf ihre Worte und waren fasziniert von dem Geschenk, was jeder am Ende erhielt: eine Walnuss, in der sich jeweils ein Bibelspruch verbarg und sehr schwer zu knacken war.

Es war wieder ein sehr schöner gemeinsamer Tag!

Konstantia Schöps

Kontakt

Evangelischer Kirchenkreis Halberstadt
Domplatz 50
38820 Halberstadt