Oh Happy Day!

02. Mai 2018

Gospel und Orgel am 5. Mai in Wernigerode

Die Konzertreihe "Orgel zur Nacht" in der Johanniskirche Wernigerode startet in diesem Jahr mit einem Konzert am Samstag, 5. Mai um 20 Uhr mit Gospel-, Pop- und Filmmusik.

Unter dem Titel „Oh Happy Day“ wird Kreiskantor Olaf Engel erstmals mit dem Gospelchor Wernigerode im Konzert auftreten: „Wir proben als Projektchor seit 2016 ein bis zweimal im Jahr und wagen uns nun an unseren ersten großen Auftritt“, erzählt Engel. Unterstützt wird der Gospelchor durch eine Band.

An der Ladegast-Orgel ist Erik Hoeppe aus Berlin zu Gast, der dem historischen Instrument ungewohnte Klänge entlocken wird: Hoeppe begeistert sein Publikum seit Jahren mit Jazz-, Pop- und Filmmusik auf der Orgel. Es erklingen Orgelarrangements bekannter Titel wie „Amazing Grace“ oder „What a wonderful world“.

Eintritt: 10 € (8 € ermäßigt), Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei.


Ein zweiter Auftritt ist ihm Rahmen des Landeschorfestes in der "Langen Nacht der Chöre" am 26.5. in der Johanniskirche Wernigerode geplant.

Die weiteren Konzerte der Reihe "Orgel zur Nacht" finden Sie auf der Website der Kirchenmusik Wernigerode: www.kirchenmusik-wernigerode.de



Gospelchor Wernigerode
Logo Orgel zur Nacht Wernigerode
Vorstellung Plakate 2018

Der Gospelchor Wernigerode beim Proben in der "Arche" (Foto: H. Liebold)

Kirchenmusiker Anne und Olaf Engel stellen gemeinsam mit Grafikdesignerin Dorit Goedecke (r.) das neue Werbedesign für die Konzertreihe vor (unten, Foto: C. Prochnau)

Kontakt

Evangelischer Kirchenkreis Halberstadt
Domplatz 50
D-38820 Halberstadt

+49 (3941) 57 17 38

sptrkrchnkrs-hlbrstdtd