Schütz Johannes-Passion

30. Mär 2015

am Karfreitag um 15 Uhr in Neinstedt

Am Karfreitag (3. April 2015) wird um 15 Uhr die Johannes-Passion von Heinrich Schütz in der Lindenhofskirche der Ev. Stiftung Neinstedt aufgeführt.

Die Neinstedter Kantorei singt gemeinsam mit dem Evangelisten Reinaldo Dopp (Halle) und Jürgen Groth (Aschersleben), der den Gesangspart Jesu inne hat, den Passionsbericht nach dem Evangelisten Johannes.

Der Chor übernimmt in diesem a-capella- Werk (ohne instrumentale Begleitung) mit musikalischen Einwürfen die Rollen der handelnden Personen und Gruppen.

Einzelne Chorsänger sind als Magd, Pilatus, Petrus u.a. solistisch zu hören.

Außerdem erklingen Chorwerke aus dem 18./19. Jahrhundert, eine Choralimprovisation und Texte zum Karfreitag.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Am Ausgang wird um eine Kollekte für die Kirchenmusik in der Lindenhofsgemeinde gebeten.

Kantorei Neinstedt

Kontakt

Evangelischer Kirchenkreis Halberstadt
Domplatz 50
D-38820 Halberstadt

+49 (3941) 57 17 38

sptrkrchnkrs-hlbrstdtd