Harzer Kulturwinter in Halberstadt

09. Jan 2019

Wollene Teppiche, hüllende Gewänder, wärmender Apfel – Eine winterliche Führung durch den Domschatz - Harzer Kulturwinter für Kinder

Einmal mehr lädt die Domschatzverwaltung im Rahmen des Harzer Kulturwinters Kinder und ihre Eltern zu einer Entdeckungstour in den Domschatz ein.
Am Samstag, dem 2. Februar ab 11 Uhr erkundet Gemeindepädagogin Katharina Wilke mit ihren jungen Gästen die winterliche Seite des mittelalterlichen Kirchenschatzes. Wozu dienten die wollenen Teppiche, wer trug die stoffgewaltigen Gewänder und wie benutzte man den mittelalterlichen Wärmeapfel? Katharina Wilke gibt Antworten auf viele Fragen und führt sogar bei einem Teilnehmer das Anlegen eines kompletten Ornates, also der geistlichen Amtstracht, vor.
Die kalten Temperaturen in der Domklausur machen dem Titel „Kulturwinter“ alle Ehre - es empfiehlt sich warme Kleidung.
Treffpunkt ist der Neubau des Domschatzes. Die Teilnahme kostet 1,50 Euro für Kinder und 6 Euro für Erwachsene. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt

Claudia Wyludda M. A.
Evangelische Kirchengemeinde Halberstadt Dom und Domschatz Halberstadt
Domplatz 16 a
38820 Halberstadt
Dom Halberstadt im Winter