Bachkantate im Gottesdienst

22.01.2018

Im Gottesdienst am Sonntag Septuagesimä (28. Januar, 10.30 Uhr) in der Nikolaikirche Quedlinburg wird die Kantate "Wär Gott nicht mit uns diese Zeit" von J.S.Bach (BWV 14) im musikalischen Mittelpunkt stehen.

Es musizieren die Capella St. Ägidii (Christoph Gloser), die Kinder- und Jugendchöre der Kirchengemeinde (Christine Bick), der Quedlinburger Oratorienchor (Markus Kaufmann) und die Solisten Conny Herrmann, Martin Kinne und Franz Spenn. Die liturgische Leitung liegt bei Pfr. Christoph Carstens, der auch die Predigt hält.

Die Kantate gehört noch zu den Sonntagen nach Epiphanias. Sie thematisiert die Bedrängnis der Gläubigen durch Anfeindung und Tyrannei und sucht Trost in Namen Gottes, der Himmel und Erde geschaffen hat.

Kantatengottesdienst in Quedlinburgzoom

Foto: Wolfgang Fuchs

Evangelischer Kirchenkreis Halberstadt
Domplatz 50
D-38820 Halberstadt
Telefon +49 (3941) 57 17 38