Männerabendbrot im Bahnhof am Mittwoch den 26.04.2017

21.04.2017

Achtundvierzigstes Männerabendbrot im Bahnhof Halberstadt mit OB Andreas Henke

Halberstadt: „Quo vadis Halberstadt – wohin geht’s du Halberstadt?“, so lautet das Thema am inzwischen achtundvierzigstem Männerabendbrot im Halberstädter Hauptbahnhof am Mittwoch den 26.04.2017 um 18:30 Uhr.


„Zu diesem Thema konnten wir unseren Oberbürgermeister Andreas Henke als Impulsgeber gewinnen!“ freut sich Thomas Kruse vom Vorbereitungskreis des Männerabendbrotes im Bahnhof Halberstadt. Für den Gesprächsimpuls am Männerabendbrot sucht der Vorbereitungskreis immer einen „Mann vom Fach“, der die anwesenden Männer zu einem Gespräch anregen kann. Zum Thema, wohin sich Halberstadt entwickeln soll und wird, ist der Oberbürgermeister auf jeden Fall „vom Fach“! Und so ist ein interessanter Abend für die Männer sicher, die sich am 26.04.2017, dem letzten Mittwoch im April auf den Weg zum Männerabendbrot im Bahnhof machen.

An jedem letzten Mittwochabend im Monat treffen sich um 18:30 Uhr Männer ganz unterschiedlichen Alters, Herkunft und Ausbildung zu einem gemeinsamen Abendbrot im Halberstädter Bahnhof. Gemeinsam wird gegessen, gesungen und gesprochen. Zu unterschiedlichen Themen, die die Männer vorher gemeinsam festlegen.

Die sechs einladenden christlichen Männer aus der evangelischen Kirchengemeinde Halberstadt haben dieses Männerabendbrot vorbereitet und bedanken sich für die gute Unterstützung des Männerabendbrotes am Bahnhof durch die NOSA GmbH und durch die Ökumenische Bahnhofsmission Halberstadt.

Das Männerabendbrot ist kostenlos, um eine kleine Spende wird gebeten.




Bahnhofsmission Halberstadt
Constantin Schnee
Bahnhofsstraße 13A
38820 Halberstadt
Telefon: 0171 7552754
schnee@bahnhofsmission.de


Bahnhof HBSzoom

Foto: Constantin Schnee

Evangelischer Kirchenkreis Halberstadt
Domplatz 50
D-38820 Halberstadt
Telefon +49 (3941) 57 17 38