Ökumenischer Kirchentag in Thale am 21./22.06.2008

904 Fotos vom Kirchentag

Weitere Informationen finden Sie unter Presse

Aktuelles zu einzelnen Programmpunkten finden Sie hier

18. Januar 2008

„ErLebt“ ist das Motto des Ökumenischen Kreiskirchentages, zu dem die Kirchen aus dem Kirchenkreis Halberstadt und der Region des Landkreises Harz einladen. Er findet am 21./22. Juni 2008 in Thale statt.

In den „Leitgedanken“ heißt es:
Christen aus dem Harz präsentieren ihre Glaubens-, Lebensvielfalt in einem großen Event.

Ziel ist der Ausdruck gemeinsamer Verbundenheit:

  • zwischen den Menschen im neuen Landkreis Harz,
  • zwischen den Menschen und ihren unterschiedlichen Lebenssituationen,
  • zwischen den unterschiedlichen Kirchen

Erreicht werden soll das Ziel

  • durch ein breites Angebot an Spiel und Begegnungsmöglichkeiten für alle, unabhängig von Alter oder Weltanschauungsfragen 
  • durch interaktive Informationsangebote und Diskussionsforen, kompetente Gäste erörtern aktuelle Lebensbrennpunkte 
  • durch gemeinsame und individuelle Angebote der Kirchen und ihren Einrichtungen

„Es soll ein familienfreundliches Fest werden, dabei dem Kennenlernen, der Vergewisserung und Ermutigung dienen und auch Kirchenfremde neugierig machen auf „Christsein zwischen Himmel und Erde“ heißt es in der Einladung.

Bewusst wurde das doppelt zu verstehende Motto „ErLebt“ gewählt.

Gemeinsam bereiten Christen aus den evangelischen und katholischen Kirchen, aus der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche, den Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinden, der Harzer Adventgemeinde, aus den Anhaltischen und Braunschweiger Kirchengebieten das Fest vor.

Außer einem Paulus-Projekt mit Theater, Bläsern, Chören und vielen Laienspielern im Bergtheater am Sonnabend sind Veranstaltungen für Familien, Jugendliche, Ausstellungen, ein Markt der Möglichkeiten und natürlich verschiedene Gottesdienste vorgesehen.
Gäste aus Tanzania werden erwartet. Das Europa-Gymnasium Richard von Weizsäcker beteiligt sich, ALTBUNDESPRÄSIDENT DR. RICHARD VON WEIZSÄCKER HAT SEIN KOMMEN ANGEKÜNDIGT, die Stadt Thale hat ihre Unterstützung zugesagt.
Dr. Reinhard Höppner (Ministerpräsident a.D., Kirchentagspräsident Köln 2007) und seine Frau, Pfarrerin Renate Höppner, haben für eine Dialogbibelarbeit zugesagt.

Ansprechpartnerin:
Pastorin Ursula Meckel
Pressesprecherin
Schänkeplatz 6
06502 Thale
Telefon: (03947) 22 94 oder (03947) 7 79 49 26
Telefax: (03947) 77 83 44
Mobil: (0170) 7 32 61 17 oder (01520) 9 87 30 51
pastorin@ursulameckel.de


Imformationen zu den Programmpunkten

oder direkt

Zum aktuellen Programm...

Die Teilnahme ist frei.
Ein Fischsymbol als Erkennungszeichen und zur Unterstützung des Kirchentages ist für 2 € vorab in allen Kirchengemeinden erhältlich. Damit ist u.a. das kostenlose Parken an diesem Wochenende (Sonnabend auf dem Hexentanzplatz, Sonntag auf dem Großparkplatz Thale) möglich.

Logo Ökumenischer Kirchentag in Thale am 21./22.06.2008zoom

Evangelischer Kirchenkreis Halberstadt
Domplatz 50
D-38820 Halberstadt
Telefon +49 (3941) 57 17 38